Andrea Myoku Dutler

  • Dipl. Massage- und Rückentherapeutin
  • Dipl. Yoga Lehrerin (RYT 200)
  • Zertifizierte Yin Yoga Lehrerin (50 h YACEP)
  • WULIN Kampfkunstlehrerin
  • WULIN Zen Meditationslehrerin
  • Weiterbildung in Aromatherapie

 

Yoga ist ein Weg zu sich selbst und bedeutet für Andrea in erster Linie, eine Harmonie zwischen Flexibilität, Struktur und Entspannung zu finden. Ihr ist es wichtig, dass sich ihr Unterricht auch nachhaltig auf das tägliche Leben auswirkt. Innere Ausgeglichenheit und Zufriedenheit sollen nicht nur von kurzer Dauer sein. Die Wahrnehmung zu schulen, ein tieferes Verständnis für Körper und Geist zu entwickeln und ein gesundes Selbstvertrauen aufzubauen sind Aspekte, die für Andrea genau so von Bedeutung sind, wie Spass an der Bewegung zu haben, die eigenen Grenzen auszuloten und über sich selbst lachen zu können.

Andrea unterrichtet mit Achtsamkeit, Mitgefühl und Freude. Sie gestaltet ihre Lektionen abwechslungsreich und kreativ. Ihr liegt es am Herzen, dass sich ihre Schülerinnen und Schüler in der Yoga-Praxis auf allen Ebenen des Seins entfalten können und auch multisensorische Erfahrungen machen. Deshalb bezieht sie neben den klassischen Hatha Yoga Techniken auch Klänge und Düfte in ihren Unterricht mit ein.

Der Zen Dharma Name »Myoku« bedeutet: »Wunderbare Leere«