Lorenzo Gioielli

Schuleninhaber Fribourg

Seit seiner Kindheit befasst sich Lorenzo mit Kampfkunst. Im 1998 hat er Kung Fu entdeckt. Kung Fu hat ihn sofort »gepackt« und er hat sich mit Herz und Seele dieser Disziplin gewidmet. Aus diesem Grund ist er Instruktor geworden, zuerst im Kung Fu, dann auch im Qi Gong, Taiji und Zen. Lorenzo hat zahlreiche Weiterbildungen in Europa und Asien absolviert und hat täglich Spass am Praktizieren und Unterrichten.

  • Geboren am 10. August 1971
  • Aktive Kung-Fu-, Eskrima- und Yoga-Praxis seit 1998
  • Aktive Taiji- und Qi-Gong-Praxis seit 1999
  • Lehrer für Kung Fu, Eskrima, Taiji und Qi Gong seit 2002
  • Studienreisen in Asien und Europa
  • Gründung der eigenen Kampfkunstschule in Fribourg im 2005
  • Eintritt in die WULIN Organisation im 2007
  • Aktive Zen-Praxis seit 2007
  • WULIN Zen Lehrer seit 2013

Wertvolle Begegnungen und/oder Ausbildungen mit/bei nachfolgenden Persönlichkeiten:

  • Kung Fu Shifu Rolli Krauer
  • Qi Gong- und Kung Fu Meister Luo Mei Chen
  • Eskrima Meister Sergio Arcel
  • Taiji Quan Meisterin Li Rong Mei
  • Eskrima Meisterin Edessa Ramos
  • Kung Fu Shifu Viktor Kan
  • Kung Fu Shifu Wilhelm Blech
  • Qi Gong- und Taiji Quan Meister Foen Tjoeng Lie
  • Taiji Quan Meister Su Huaxiang
  • Zen Meisterin Simone Jiko Wolf
  • Kung Fu, Yoga, Qi Gong, Zen bei Sandy Taikyu Kuhn Shimu
  • Kung Fu, Yoga, Qi Gong, Zen bei Fredy Jundo Kuhn Shifu