Salome Yoko Metzger

  • zertifizierte Yin Yoga Lehrerin (100 h YACEP)

 

Salome trainiert ihren Körper und ihren Geist täglich. Sie praktiziert Yoga, Kung Fu, Qi Gong und Zen voller Freude und Hingabe.

Yoga ist für Salome eine Möglichkeit, die Wahrnehmung und das Bewusstsein für den eigenen Körper, die Gefühle und die Gedanken zu schulen und immer weiter zu verfeinern. Yoga ist ein Weg zur Einheit; Einssein mit sich selbst, in Verbindung mit allen Wesen und in Harmonie mit der Umwelt. Salome möchte ihren Schülerinnen und Schülern Inspiration und Freude für die eigene Praxis und das Leben vermitteln. Im Yin Yoga ist es ihr wichtig, einen Ort der Ruhe und der Kraft zu schaffen, der dabei hilft, loszulassen und in Balance zu kommen, um zu sich selbst zurückzufinden. Der sinnvolle Wechsel zwischen Bewegung und Ruhe liegt ihr am Herzen. Sie geht gerne auf die individuellen Bedürfnisse ihrer Schüler ein und unterrichtet ganzheitlich, offen und mit viel Mitgefühl.

Der Zen Dharma Name »Yoko« bedeutet: »Sonnenkind«