Zita Taido Thalmann

Seit jeher ist die Arbeit mit Menschen ein wesentlicher Bestandteil in ihrem Leben.
Mit der Ausbildung zur psychodynamischen Atem- und Körpertherapeutin wurde der Grundstein zur Auseinandersetzung mit der Atmung, Achtsamkeit und der Meditation gesetzt.

Mit viel Gelassenheit und Geduld hat sie auf eine weitere Bereicherung gewartet, die sie auf ihrem privaten wie auch in ihrem sozialpädagogischen Berufsalltag begleiten würde.

Im Jahr 2017 kam Bewegung in ihr Dasein. Sie konnte die Ausbildung zur WULIN Zen Meditationslehrerin absolvieren. Mit grosser Dankbarkeit kostet sie das Erlernte aus und begibt sich nun voller Vertrauen auf den neuen Weg als WULIN Zen Lehrerin.

»Taido« bedeutet: »grossartiger Weg«